Hi-Rel Sicherungen

AEM, Inc. Dickschicht-Sicherungen werden für die Luft- und Raumfahrtindustrie in der MEM-STD-790 / AS9100-Anlage von AEM in San Diego, CA, produziert. Die Sicherungen von AEM wurden von den meisten Großraumprogrammen ausgewählt und waren in der Umlaufbahn für die letzten 35-plus Jahre mit null gemeldeten Fehlern. AEM, Inc. ist der einzige QPL gelisteter Hersteller von FM12 / P600L Serie Solid Körpersicherungen.

AEMs hohe Zuverlässigkeit Solid Body Sicherungen

 

Vorteile

  • Dickschicht-Schmelzsystem-Konstruktion mit Glaslichtbogenunterdrückungsanlage
  • Entworfen und gesiebt speziell für Anwendungen mit hoher Zuverlässigkeit, bei denen ein Fehler nicht möglich ist
  • QPL zugelassen nach MIL-PRF-23419/12
  • Hergestellt und gesiebt vollständig in AEM’s San Diego Facility
  • Material- und Prozessrückverfolgbarkeit für alle Sicherungsprodukte (Gruppe A und B-Screening und Datenstandard)
  • Lieferung mit vergoldeten oder Sn / Pb-Klemmen

Eigenschaften

  • Betriebstemperaturbereich von -55 ° C bis + 125 ° C
  • Gleichbleibende minimale und maximale Räumzeiten bei Überlastströmen unabhängig von Vakuumbedingungen
  • Solid-Body-Konstruktion nicht unter den De-Rating-Faktoren von MIL-STD-975
  • Solid-Body-Konstruktion kann größere Vibrationen und Schock-Exposition ohne Schaden widerstehen
  • Positiver Temperaturkoeffizient des schmelzbaren Elements bewirkt eine Erhöhung des Widerstandes (vor dem Öffnen), wodurch ein absoluter Kurzschluss der Stromquelle verhindert wird
  • Interne Konstruktion, die sicherstellt, dass Lichtbogen, Plasma und Dampf in der Sicherungspaket während des Reinigungsprozesses enthalten sind
  • Zuverlässigkeitspläne für Sicherungsprodukte einschließlich der laufenden 2000-stündigen Lebensdauerprüfung mit über 10.000.000 Lebensdauerstunden, die ohne Ausfälle berichtet wurden

Anwendungen

  • Militärische und kommerzielle Satelliten und Raumfahrzeuge
  • Schutz von Stromversorgungen, Batterien und Solar-Arrays
  • Isolierung von Redundanz- und Abzweigkreisen
  • Kurzschluss-Schutz von Zünd- und Jettison-Schaltungen
  • Erhältlich in passenden Set-Konfigurationen für höhere aktuelle Anwendungen

Sicherungsauswahl berücksichtigen

  • Angewandter Gleichspannungspegel
  • Steady-state Betriebsstromniveau
  • Umgebungstemperatur / Leiterplattenmontagetemperatur
  • Mögliche Überlaststromwerte und Zeitdauer, an der die Sicherung geöffnet werden muss
  • Überspannungsstörungen und / oder Impulsströme
  • Blei-Konfiguration erforderlich: radial, geformt, Oberflächenmontage und flexible oder feste Leitungen

 

Sicherungsmodell Optionen        

FM12

  • QPL aufgeführt zu MIL-PRF-23419/12
  • Gleichspannungswerte von 50V, 72V und 125V
  • Aktuelle Werte von 1 / 8A bis 20A als Einzelsicherungen
  • Abgestimmte Sets für höhere Stromanforderungen verfügbar
  • Geformte, gerade und lötbeschichtete Anschlussmöglichkeiten
  • Überlastungsunterbrechung und Löschzeit
  • Merkmale, die bei 250%, 400%, und 600% angegeben sind 

 

 

P600L

  • Kommerzielle Version der Sicherungen der QPL FM12 Serie
  • Gleichspannungswerte von 50V, 72V, 125V, 135V und höher 
  • Aktuelle Werte von 1 / 8A bis 20A als Einzelsicherungen
  • Abgestimmte Sets für höhere Stromanforderungen verfügbar
  • Gerade, flexible und lötbeschichtete Anschlussmöglichkeiten
  • Überlast-Interrupt- und Clearing-Zeitmerkmale, angegeben bei 250%, 400% und 600% Niveaus

 

 

 

P700L

  • Oberfläche montierbare Version
  • Verfügbar auf Band & Rolle für automatisierte Fertigungsprozesse
  • Internes Lötmittel entweder Standard (Sn96 / Ag4
  • > P700L) oder Hochtemperatur (Sn10 / Pb88 / Ag2
  • > P700LH)
  • Gleichspannungswerte von 50V, 72V, 125V und höher
  • Aktuelle Werte von 1 / 8A bis 20A als Einzelsicherungen
  • Abgestimmte Sets für höhere Stromanforderungen verfügbar
  • Umlaufende Rücklauf „J“ Klemme für Aufputzmontage
  • Überlast-Interrupt- und Clearing-Zeitmerkmale, angegeben bei 250%, 400% und 600% Niveaus

P800L   

 

  • Slow blow Versionen
  • Entworfen, um mit langsamen Clearing-Zeiten zu arbei
  • Gleichspannungen ab 72V
  • Stromstärken von 2A bis 15A als Einzelsicherungen
  • Abgestimmte Sets für höhere Stromanforderungen verfügbar
  • Gerade und Lötmittel beschichtete Anschlussmöglichkeiten
  • Überlast-Interrupt- und Clearing-Zeitmerkmale, angegeben bei 250%, 400% und 600% Niveaus

 

 

SK406

 

  • Geformte Terminalversion der P600L Sicherungsmodelle
  • Gleichspannungswerte von 50V, 72V, 125V, 135V und höher
  • Aktuelle Werte von 1 / 8A bis 20A als Einzelsicherungen
  • Abgestimmte Sets für höhere Stromanforderungen verfügbar
  • Die modifizierte radiale Anschlusskonfiguration ermöglicht eine abwechselnde Oberflächenmontage
  • Überlast-Interrupt- und Clearing-Zeitmerkmale, angegeben bei 250%, 400% und 600% Niveaus

 

 

SM1206

 

  • Aufputz-Chip-Ausführung (Massivbauweise)
  • EIA 1206 Gehäuaseform
  • Gleichspannungen von 24V und 32V
  • Stromstärken 1 / 4A bis 7A als Einzelsicherungen
  • Überlast-Interrupt- und Clearing-Zeitmerkmale, angegeben bei 250%, 400% und 600% Niveaus
  • Sn/Pb plattierte Endabschlüsse

 

 

 

Nicht-Standard

Für kundenspezifische Sicherungsmodell-Bemessungsströme, Spannungswerte, Klemmenausführung, Module und andere alternative Konfigurationen wenden Sie sich bitte an uns.