Coaxicom: Leader in Nicht-magnetischen Steckverbindern

Coaxial Components Components (bekannt als Coaxicom) bietet eine der breitesten Palette an hochwertigen, nichtmagnetischen Steckverbindern an Industrie-Größen wie NASA, Lockheed Martin und Medizinproduktehersteller wie Medtronic.

In der Vergangenheit haben ferromagnetische Stahlverbinder mit Spurenmengen von magnetischem Material, die in den Streichschichten vorhanden sind oder Materialverunreinigungen dazu geführt, daß Magnetfelder von 1 Milligaus oder mehr entstanden sind. Dieser Magnetisierungsgrad reichte aus, um den Betrieb hochsensibler Geräte zu beeinträchtigen.
Heute, um eine optimale Nicht-Magnetismus Ebene und Wiederholbarkeit zu gewährleisten, wird jeder nicht-magnetischen Stecker von Coaxicom unter den am meisten kontrollierten Prozess mit einem Beryllium-Kupfer-Körper und Tri-M3-Beschichtung hergestellt.

Diese Kombination erzeugt keine feststellbare Änderung im magnetischen praktischen Versuch. Dieses Ergebnis wurde wiederholt, überprüft und nachgeprüft von Akademikern und Testingenieuren an der Yale University. Diese Art von Präzision ist nicht nur gewünscht … es ist ein Auftrag für medizinische Magnetresonanztomographie (MRT), Weltraumforschung und Satellitenanwendungen.
Die nichtmagnetischen Stecker von Coaxicom sind in SMA, SSMA, MMCX, SMP und SMB verfügbar. Viele der nichtmagnetischen Stücke sind für die unmittelbare Sendung verfügbar und können innerhalb von 24 bis 48 Stunden geliefert werden. Aber für Kunden, die einzigartige Spezifizierungen verlangen, arbeitet Coaxicom unermüdlich mit Ingenieuren, um genaue technische Bedürfnisse, Leistungserwartungen zu verstehen und kostengünstige Angebote zu offerieren.

Exs. 3118-9 SMA weiblicher Koaxialstecker von Coaxial Components Corp. hat eine Schnittstellenart von Lötpotentopf und eine 50 Ohm Impedanz. Der weibliche SMA-Koaxialstecker bietet eine minimale Frequenz von DC und eine maximale Frequenz von 18 GHz.

3118

 

Die Produktionsstätte von Coaxicom hat sich seit 1984 mit harten Lieferanforderungen befasst und gleichzeitig exzellente Qualitätsstandards gewährleistet, darunter die militärischen Spezifikationen MIL-PRF 39012, MIL-A 55339, MIL-C-83517 und MIL-STD-348.

In der Tat ist Coaxicom Qualitätskontrolle durch die NSF-ISR (ISO-9001 & AS9100) zertifiziert.

Coaxicom entwirft und fertigt eine umfangreiche Reihe von Standard-, sowie benutzerdefinierte Mikrowellen- und HF-Steckverbinder, die alle in 50 oder 75 Ohm Impedanz erhältlich sind. Coaxicom beliefert  Kunden in den Industrien einschließlich Militär, Automobil-, Medizin-, Instrumentierung, Luft-und Raumfahrt, Verteidigung, Telekommunikation, drahtlose alternative Energie und mehr. Coaxicom engagiert sich für die Bereitstellung von herausragendem Service, Wert und Qualität made in den USA – RF Connectors seit 1984. Coaxicom bietet auch erstklassige Fertigungskapazitäten, die notwendig sind, um die Qualität und Zuverlässigkeit zu liefern, die Kunden verlangen, einschließlich der Militärspezifikationen MIL-PRF 39012, MIL- A 55339, MIL-C-83517 und MIL-STD-348, soweit anwendbar.

 

Coaxicom fertigt und konstruiert HF-Steckverbinder, Adapter und Einsteller, Kabelkonfektionen und vieles mehr.